Schlagwort-Archive: manhal

ÖVP Linz über neuerliche Aussageverweigerung Penns not amused

Einmal mehr entschlug sich Werner Penn der Aussage vor dem SWAP-Sonderkontrollausschusses. Die Linzer ÖVP will diese Verzögerungstaktik nicht länger hinnehmen, Klubobfrau Elisabeth Manhal reagiert mit einer knackigen Presseerklärung. Hier die Erklärung im genauen Wortlaut: "Wenig erfreut nehmen wir die erneute Verweigerung des frühereren Linzer Finanzdirektors Werner Penn zur Kenntnis. Es ist sehr bedauerlich, dass damit die...
Mehr lesen

Drei Linzer ÖVP-Vertreter als aussichtsreiche Kandidaten für den OÖ Landtag

Zufriedenheit bei der Linzer ÖVP über die endgültige Kandidatenliste für die Landtagswahl: Gleich drei Linzer Vertreter rangieren in den Top 6 – und somit an aussichtsreichen Positionen, um am 27. September in den OÖ Landtag einziehen zu können. Der derzeitige Landtags-Klubobmann Thomas Stelzer rangiert auf der Liste für die Landtagswahl auf Platz 2, die derzeitige Gemeinderats-Klubobfrau Elisabeth Manhal...
Mehr lesen

Kurioses Verwirrspiel um die Eisenbahnbrücke

Während Bürgermeister Klaus Luger davon ausgeht, dass bei einem Wegfall der Eisenbahnbrücke der Verkehr auf Nibelungenbrücke und Autobahnbrücke drastisch steigen würde (je +7.000 PKW pro Tag), glaubt Parteikollegin und Verkehrsreferentin Hörzing, dass von den täglich derzeit 15.000 PKW-Fahrten über die Eisenbahnbrücke 6.000 einfach wegfielen. Laut Bürgermeister Klaus Luger werden sich bei einer Sperre der Eisenbahnbrücke täglich...
Mehr lesen

Neue Migrationsstatistik: Linz boomt bei Ausländern

Seit der letzten Volkszählung 2001 ist die Zahl der in Linz wohnenden Ausländer um +69,8 % gestiegen – konkret von 22.171 auf nunmehr 37.640. Damit ist die Ausländerquote in der Linzer Wohnbevölkerung von 12,1 % auf jetzt 18,9 % angewachsen, informierte die Linzer ÖVP-Klubobfrau Elisabeth Manhal heute im Rahmen einer Pressekonferenz. Die höchsten Ausländerquoten zeigen sich...
Mehr lesen

Tabakfabrik Linz: private Investoren sollen’s richten

Mit einer neuen Idee will die Linzer ÖVP die Kosten für die Linzer Tabakfabrik in den Griff bekommen: private Investoren sollen einsteigen, wünscht sich die Linzer Klubobfrau Elisabeth Manhal. Seit Sommer 2009 ist die Stadt Linz Eigentümerin des 80.000 Quadratmeter umfassenden Areals der Linzer Tabakfabrik. Die Kosten der seinerzeitigen Annschaffung belaufen sich auf 20,4 Millionen Euro....
Mehr lesen