Schlagwort-Archive: linz ag

Die Pöstlingbergbahn kommt jetzt alle 15 Minuten

Am Montag, 14. September tritt ein neuer Fahrplan für die Pöstlingbergbahn in Kraft. Das Fahrplanangebot wird aufgrund der Eröffnung der Bruckneruniversität erweitert, die Bahn zuckelt dann alle 15 Minuten Richtung Hausberg. Fahrplan Verstärkung: Intervallverdichtung auf 15 Minuten Von Montag bis Freitag wird in den Morgenstunden der Intervall von 30 Minuten auf 15 Minuten verdichtet. Es werden...
Mehr lesen

Linzer Wassertemperaturen knapp vor Rekordwerten

Nicht nur die Lufttemperaturen sind diesem Jahrhundertsommer extrem hoch, auch das angeblich "kühle" Nass erreicht an manchen Orten rekordverdächtige Temperaturen. Ein kurzer Überblick über die Linzer und oberösterreichischen Badegewässer: Die Donau in Linz klettert nur sehr selten über die 20-Grad-Grenze. Im heurigen August springt sie laufend über diese Marke. Aktuell werden 20,8 Grad gemessen, Anfang der...
Mehr lesen

Neue kostenlose App “qando” macht Öffi-Fahren in Linz noch komfortabler

Sie ist gratis und macht das Fahren mit Bus & Bim jetzt noch einfacher: die mehrfach ausgezeichnete App "qando" ist jetzt auch für das Linzer Öffi-Netz verfügbar. Die Features reichen vom Routenplaner über Fahrplanauskunft in Echtzeit und Störungsmeldungen bis zu einem detaillierten Karten- und Liniennetzplan als Navigationshilfe. qando ist eine der erfolgreichsten Apps für den öffentlichen...
Mehr lesen

Pleschinger See mit neuem Sandstrand für Kids

Der Linzer Pleschinger See ist ab sofort um einige Bade- und Spielattraktionen reicher. Kindern stehen nun zwei neue Abenteuer-Spielgeräte und ein Sandstrandbereich (abgegrenzt mit Sitzsteinen) zur Verfügung. Für die Älteren wurden einige moderne und großzügige Holzliegen aufgestellt. In den nächsten Tagen fertig gestellt wird auch ein neuer Badesteg. „Ich bedanke mich bei der LINZ AG....
Mehr lesen

Der Linzer Hafen boomt!

Investitionen auf Rekordniveau, ein Plus von 6,3% beim Containerumschlag – das Geschäftsjahr 2014 war für den Linzer Hafen höchst erfolgreich. Und auch 2015 geht es ähnlich weiter. Im März 2015 konnte bei den Containern der höchste Monatsumschlag seit Bestehen des Linzer Hafens verzeichnet werden. In Zukunft soll das Hafengebiet vermehrt auch für die Öffentlichkeit und...
Mehr lesen

LINZ AG Bubble Days 2015: noch lauter, kreativer & schräger

Die LINZ AG Bubble Days (12./13. Juni 2015) sind eine einzigartige Erfolgsgeschichte: In nur drei Jahren wuchs der Event zum absoluten Bringer, 16.000 Besucher im Vorjahr sprechen eine klare Sprache. Heuer will man nochmal eins drauflegen: mit der neuen Musikschiene "Red Bull hosted by" und jeder Menge crazy urbanen Mitmach-Ideen. "Was bei den LINZ AG Bubble...
Mehr lesen

Geiz ist geil: “Ticketsharing” in Bus & Bim

Zwei Euro kostet ein Langstreckenticket bei den LINZ Linien – egal wie weit man fährt. Jetzt macht sich auch in Linz ein internationaler Trend breit: Ticket Sharing – die Weitergabe von gültigen, aber nicht mehr benötigten Langstreckentickets. Offiziell ist das zwar illegal, in der Praxis aber kaum nachweisbar. Gar nicht wenige Linzer nutzen Ticketsharing mittlerweile aus...
Mehr lesen

Neuer Premiumpartner: Die LINZ AG setzt den LASK bis 2016 unter Strom

Das Sponsorenportfolio des LASK Linz wächst weiter: Mit der LINZ AG ist ab sofort ein neuer großer Premiumpartner mit an Bord. Die Zusammenarbeit wurde bis Sommer 2016 fixiert und soll mittelfristig noch intensiviert werden. "Sowohl der LASK als auch die LINZ AG streben beide nach Höherem, darum passt die Zusammenarbeit sehr gut", so LINZ AG-Boss Erich...
Mehr lesen

Schwarzfahren angeblich illegal

Eine brisante Studie des Vereins "Fahr mit" bringt Ungeheuerliches ans Tageslicht: Wer ein Linz Linien-Ticket kauft, zahlt für jede Fahrt um bis zu zwei Euro mehr als ein herkömmlicher Schwarzfahrer. Der Ticketkauf soll  angeblich sogar verpflichtend sein. Die Konsumentenschützer sind über diese Abzocke empört, berichtet die verQUERt-Redaktion.

"Ich bin aus allen Wolken gefallen, als...

Mehr lesen

Grottenbahn und Pöstlingbergbahn 2014 (fast) auf Rekordkurs

Auch der Pöstlingberg konnte 2014 vom Linzer Tourismusboom profitieren: Sowohl bei der Pöstlingbergbahn als auch der Grottenbahn gab es ein kräfitges Plus bei den Fahrgast- und Besucherzahlen. Die Grottenbahn erreichte mit 145.857 Fahrgästen im Vorjahr den zweithöchsten Wert ihrer Geschichte. Nach dem Besucherrekord im Kulturhauptstadtjahr 2009 mit 146.053 Gästen war in den Folgejahren ein leichter Rückgang...
Mehr lesen