Pleschinger See mit neuem Sandstrand für Kids

Der Linzer Pleschinger See ist ab sofort um einige Bade- und Spielattraktionen reicher. Kindern stehen nun zwei neue Abenteuer-Spielgeräte und ein Sandstrandbereich (abgegrenzt mit Sitzsteinen) zur Verfügung. Für die Älteren wurden einige moderne und großzügige Holzliegen aufgestellt. In den nächsten Tagen fertig gestellt wird auch ein neuer Badesteg.

„Ich bedanke mich bei der LINZ AG. Diese hat in den vergange-nen Wochen das Angebot beim Pleschinger See für die Badegäste spürbar verbessert – ohne die wunderschöne Naturlandschaft zu stören“, so Vizebürgermeister Christian Forsterleitner. „Es freut mich, dass das neue Angebot speziell auf Familien ausgerichtet ist.“

Auch der Spielplatz am Pleschingersee wurde "aufgepimpt".

Auch der Spielplatz am Pleschingersee wurde “aufgepimpt”.

Viele Eltern nutzen den Pleschinger See als Naherholungszone. In den Sommermonaten werden an heißen Tagen bis zu 30.000 BesucherInnen gezählt. Aber auch außerhalb der Badesaison verbringen zahlreiche Familien einen Teil ihrer Freizeit an diesem See. Daher ersuchte der Linzer Gemeinderat auf Antrag von Vizebürgermeister Christian Forsterleitner im März 2015 die LINZ AG als Eigentümerin der Badeseen, diese Naherholungszonen für junge Familien und Kinder weiter zu verbessern und bis zum Sommer 2015 erste familiengerechte Maßnahmen umzusetzen.

Gratis-WLAN an Linzer Badeseen
Seit vergangenem Sommer gibt es für alle Sonnenhungrigen auch freies WLAN am Ple-schinger See, am Pichlinger See sowie am Kleinen Weikerlsee – zusätzlich zum bereits be-stehenden freien WLAN-Zugang in den LINZ AG-Freibädern. Insgesamt schaffen mehr als 200 „Hotspots“ im gesamten Linzer Stadtgebiet sowie in allen Straßenbahnen einen freien und kostenlosen Internet-Zugang. „In Linz haben alle Menschen die Möglichkeit einer freien und kostenlosen Internet-Grundversorgung. Mit diesem Angebot sind wir österreichweit Vorreiter“, so Forsterleitner. Einem sommerlichen Surfvergnügen steht somit nichts mehr im Wege.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInPin on PinterestEmail this to someone
Zur Kategorie-Übersicht

Noch keine Kommentare bis jetzt.

Einen Kommentar schreiben